MANDANTENBEREICH

Als Interessent erfragen Sie bitte telefonisch unter +49 228 40 39 91 - 0 die Login-Daten für einen zeitlich begrenzten Zugang. Wenn Sie bereits Mandant in unserem Hause sind, erhalten Sie einen dauerhaften Zugang auf Anfrage.

 

Infothek

Recht / Sonstige 
Freitag, 03.01.2020

ADHS im Erwachsenenalter ist Dauerleiden - keine Berechtigung zum Prüfungsrücktritt

Eine Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung im Erwachsenenalter ist prüfungsrechtlich ein Dauerleiden und berechtigt deshalb nicht zum Rücktritt von Prüfungen.

mehr
Recht / Sonstige 
Montag, 30.12.2019

Überblick über wichtige steuerliche Neuregelungen ab Januar 2020

Im Januar 2020 treten zahlreiche Neuregelungen im Bereich Steuern und Finanzen in Kraft: Darunter sind umfangreiche Maßnahmen für den Klimaschutz, Entlastungen für Beschäftigte, Familien und Arbeitgeber.

mehr
Recht / Arbeits-/Sozialrecht 
Montag, 30.12.2019

Höheres Elterngeld bei monatlichen Umsatzbeteiligungen

Wer neben dem Angestelltengehalt monatliche Umsatzbeteiligungen erhält, hat Anspruch auf ein höheres Elterngeld. Das gilt jedenfalls dann, wenn eine Beteiligung einem Lohnzahlungszeitraum zugehörig ist und dem Arbeitslohn zugerechnet werden muss, wie z. B. im Fall von Überstundenvergütung.

mehr
Steuern / Sonstige 
Freitag, 27.12.2019

Grenzüberschreitende Steuergestaltungen müssen ab 2020 mitgeteilt werden - Weitere Steueränderungen beschlossen

Der Finanzausschuss im Bundestag hat den Entwurf eines Gesetzes zur Einführung einer Pflicht zur Mitteilung grenzüberschreitender Steuergestaltungen beschlossen. Auch andere steuerliche Sachverhalte wurden geändert. U. a. wurde die Verlustverrechnungsmöglichkeit bei Einkünften aus Termingeschäften und aus dem Ausfall von Kapitalanlagen im Privatvermögen beschränkt.

mehr
Recht / Sonstige 
Freitag, 27.12.2019

Motorrad-Verbot für unfallträchtige Kurve kann rechtswidrig sein

Selbst bei sehr unfallträchtigen Kurven kann die Anordnung eines Motorrad-Verbots rechtswidrig sein, wenn nicht vorher weniger einschneidende Maßnahmen ergriffen wurden. Erst wenn sich herausstellen sollte, dass alle anderen Maßnahmen wirkungslos sind, wäre ein komplettes Motorrad-Verbot rechtmäßig.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Montag, 23.12.2019

_____________________Wesentliche Änderungen durch Neufassung der GoBD

Die GoBD (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff) wurden aktualisiert und moderat angepasst. Die Regelungen gelten erstmals für Kalenderjahre, die ab dem 01.01.2020 beginnen, können freiwillig aber auch schon früher angewendet werden.

mehr
Recht / Sonstige 
Freitag, 20.12.2019

Nachbarin kann Lärmschutz gegen Anlieferungsverkehr für Supermarkt nicht einklagen

Wenn ein Nachbar nicht nachweisen kann, dass der Lärm durch den Anlieferungsverkehr für einen Supermarkt unzumutbare Belästigungen mit sich bringt, muss die zuständige Behörde nicht einschreiten.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Donnerstag, 19.12.2019

Umsatzsteuerliche Behandlung von Gutscheinen

Für die umsatzsteuerliche Behandlung vom Gutscheinen ist zu unterscheiden, ob ein Gutschein über bestimmte, konkret bezeichnete Leistungen ausgestellt wurde oder nicht.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Donnerstag, 19.12.2019

Bitcoin-Gewinn ist steuerpflichtig

Kryptowährungen wie Bitcoins sind mit Fremdwährungen, deren Gewinne ebenfalls besteuert werden, vergleichbar. Daher müssen Verkaufsgewinne bei der Steuer angegeben werden.

mehr
Recht / Sonstige 
Mittwoch, 18.12.2019

Grenzüberschreitende Zahlungen in Euro ab sofort billiger - auch in Nicht-Euro-Staaten

Ab sofort sind grenzüberschreitende Zahlungen in Euro für Verbraucher und Unternehmen in den nicht zum Euroraum gehörenden Mitgliedstaaten billiger. Dank neuer EU-Vorschriften kosten diese in Bulgarien, Dänemark, Kroatien, Polen, Rumänien, Schweden, Tschechien und Ungarn sowie in Island, Liechtenstein und Norwegen jetzt genauso wenig wie Inlandszahlungen.

mehr
<< zurückweiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.